Skip to main content

Ctronics IP Kamera

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 0:28
Hersteller
SchutzartIP 66
WLAN-fähig
Auflösung1280 x 720
Nachtsicht
Bewegungsalarm
HD-Auflösung
Mikrofon
Lautsprecher

Ctronics IP Kamera

Großer Schutz für kleines Geld. Diesem Motto folgt die Ctronics IP Kamera. Weit günstiger und zudem einfacher als die kostspielige Konkurrenz erweist sich diese Kamera in vielerlei Hinsicht als eine zuverlässige Sicherheitsmaßnahme. Dank einer integrierten Speicherkarte, einem Fernzugriff und einem wasserfesten Gehäuse garantiert Ihnen die IP Kamera von Ctronics zu jeder Zeit Einblick in ihr Zuhause, setzt jedoch kein IT-Fachwissen voraus: Aufbauen, Einschalten, Überwachen – einfacher geht’s nicht.

Eigenschaften in der Übersicht:

  • kinderleichte Inbetriebnahme
  • kein Aufladen dank Netzgerät
  • Außen- und Inneneinsatz möglich
  • interner Speicher für lokale Sicherung (SD-Karte)
  • globaler Zugriff per Handy & Co.
  • zeitsparende Alarmfunktion per Bewegungsmelder
  • klare Aufnahmen – sowohl tags als auch nachts
  • kompatibel mit weiteren Smart-Home-Assistenten

Simpel, sicher, sinnvoll

Ihren ersten großen Pluspunkt verdient sich die IP Kamera für den einfachen Aufbau: Ctronics legt seinem Assistenten alle Materialien bei, die für die Montage vonnöten sind. Die Bedienungsanleitung ist schnell studiert. Mit dem Schraubenset, dem Netzteil und der LAN-Kabel ist die Ctronics IP Kamera demnach im Handumdrehen aufgebaut. Ausgestattet mit einem Kugelgelenk ist die Kamera zudem flexibel, da sie in beliebiger Position, etwa flach an der Wand oder schwebend unter der Decke, ausgerichtet werden darf. Anschließend muss lediglich die Stromversorgung sichergestellt werden: Schließen Sie das Netzgerät in eine klassische Steckdose und verbinden Sie dieses mit der Kamera. So umgehen Sie auch Batteriechecks beziehungsweise Akkuwechsel! Übrigens: Dank der wasserfesten Verkleidung (Vollmetallgehäuse) darf die Kamera sowohl „indoor“ als auch „outdoor“ zum Einsatz kommen!

Adleraugen aus dem Web

Die Ctronics IP Kamera ist für einen autonomen Betrieb ebenso wie für einen webbasierten Betrieb geschaffen: Eine Speicherkarte (nicht enthalten) darf als lokaler Speicher dienen. Haben Sie eine Verbindung zum Internet aufgebaut, tut sich eine Reihe nützlicher Zusatzfunktionen auf: Wahlweise per LAN oder WLAN (2,4 GHz) übermittelt die Ctronics IP Kamera ihre Aufnahmen an die Server des Herstellers. Als autorisierte Person erhalten Sie alsdann von jedem Punkt der Erde Zugriff auf die Aufnahmen der Kamera: Via PC oder Mac, Smartphone oder Tablet können Sie sich jederzeit einen Überblick über Ihre Habseligkeiten verschaffen. Ihr Endgerät benötigt lediglich eine Internetverbindung! Beruhigend: Die Ctronics IP Kamera ist mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Sobald die Kamera Bewegungen registriert, sendet sie einen Alarm.

Kleine Qualität ganz groß

Zu guter Letzt brilliert die Ctronics IP Kamera mit einer gestochen scharfen Auflösung: Satte 1.280 x 720 Pixel erfasst der 1/4-Zoll-Sensor. Nicht nur tagsüber! Ein integriertes Set leistungsfähiger Infrarot-LEDs verschafft Ihnen auch in rabenschwarzer Nacht den nötigen Durchblick. Und: Sollten Sie Ihr Eigenheim mit weiteren technischen Helfern ausstatten, können diese mit der Ctronics IP Kamera in Kontakt treten! Über ONVIF 2.0 kann die Kamera mit Elementen aus den Häusern NVR, Hikvision und Dahua kooperieren! Das Smart Home lässt grüßen.


49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 0:28